Repair-Café – reparieren, nähen, stricken

Das Bad Iburger Repair-Café öffnet am 19. November von 15 bis 17 Uhr wieder seine Türen im Kindertreff „Flavour“ (Am Hagenberg 21, ehemaliges Schwimmbad). Während die Saison für die Fahrrad-Reparaturen zu Ende gegangen ist, haben die Textil-Experten Hochkonjunktur. Für Fragen rund ums Stricken, Häkeln oder Nähen gibt es wertvolle Tipps, damit angefangene Häkeldecken oder liegen gebliebene Pulloverteile endlich mal ein Happy End sehen.

Bei Kaffee und Kuchen wird dann gemeinsam gehandarbeitet. Ebenfalls vor Ort die Computer-Spezialisten die alle Fragen rund um Hard- und Software beantworten können.
Weitere Informationen bei der Ehrenamtskoordinatorin Hong Khanh Pham (Tel. 0162 4732272), dem Ehrenamtslotsen Horst-Gunther Veldten (Tel.: 05403 724030) oder auf www.repaircafe-badiburg.de