Suchen

Graffitte ganz legal

Der 1. Graffiti-Workshop im Kinder- und Jugendtreff Flavour am Hagenberg war ein voller Erfolg und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die schlichte Ziegelmauer am Eingang zum Flavour zeigt jetzt den lustigen Drachen Yoshi und eine einladende Strandszene, passend zum Sandplatz davor

Die zehn jungen Künstler, die an dem Workshop unter Leitung von Jugendpfleger Dominik Mähler und dem Osnabrücker Graffiti-Künstler Christian Borchert, teilnahmen, erhielten nicht nur in diese Art der künstlerischen Gestaltung, die nichts mehr mit Wandschmierereien zu tun hat. Viele Firmen und öffentliche Einrichtungen lassen sich langweilige Mauern mit einem Graffiti verschönern und weltweit ist es als Kunstform anerkannt. Selbstverständlich wurden die Workshop-Teilnehmer darüber informiert, wo man sprühen darf und was einen erwartet, wenn man sich auf das illegale Besprühen von Wänden und Mauern einlässt.