LaGA: Bildhauerin Angela Große auf der „Lichtung der Bildhauer“

Seit April ist die „Lichtung der Bildhauer“ ein Anziehungspunkt auf dem Gelände der Landesgartenschau. Im schattigen Ambiente des Waldkurparks sind hier bereits fünf Skulpturen aus Holz und Metall entstanden, die auf der Lichtung besichtigt werden können. Ab dem 21. September ist hier wieder eine Live-Aktion zu sehen: Die Bildhauerin Angela Große wird auf der „Lichtung der Bildhauer“ eine Skulptur für die Gemeinde Hilter a.T.W. erarbeiten, und zwar aus Baumberger Sandstein. Interessierte Besucherinnen und Besucher können noch bis zum 05. Oktober beim Entstehungsprozess zuschauen und der Künstlerin Fragen stellen.

Die Lichtung der Bildhauer ist ein Gemeinschaftsprojekt der sechs Städte und Gemeinden des Südlichen Osnabrücker Landes mit dem Verein Kunst und Kultur KuK SOL e.V. Nach der LaGa werden die entstandenen Skulpturen dauerhaft in den Städten und Gemeinden ausgestellt.