Suchen

Mit Nachtwächter Augustinus unterwegs

In den nächsten Monaten finden regelmäßig Rundgänge mit Nachtwächter Augustinus statt.
In etwa 90 Minuten werden historische Gebäude und Plätze erklärt und deren Nutzung im Laufe der Jahre näher gebracht. Warum heißt der Gografenhof „Gografenhof“ und was ist überhaupt ein Gograf? Oder warum war Bischof Benno II so bedeutsam für Bad Iburg? Natürlich darf auch ein Gang zur Iburg mit Erklärung der Außenanlagen nicht fehlen.
Die nächsten Termine: 14-tägig donnerstags am 18. Nov., 02. und 16. Dez. 2021
Teilnahmegebühr: pro Person 5,00 €, ermäßigt 4,50 €.
Treffpunkt: 19 Uhr, Rathaus Bad Iburg, Am Gografenhof 4
Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist mitzuführen und unter erforderlichen Umständen zu tragen. Der Mindestabstand von 1,50 m ist einzuhalten. Um Anmeldung in der Tourist-Information wird gebeten: Tel. 05403 404 66,  

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und unseren Service zu optimieren.