Suchen

Tag des Wanderns am 17.9.

Bad Iburg beteiligt sich mit zwei Angeboten am bundesweiten Tag des Wanderns:

11:00 Uhr: Wanderung von Turm zu Turm

Dörenberg-Hermannsturm-Forsthaus-Varusturm-Am Zuckerhut-Achter de Welt-Urberg-Baumwipfelpfad. Abschluss in der „Försterei“. Länge 16-18 km │ Dauer: 5-6 Stunden. Wanderführer: Herr Waldhaus, Veranstalter:  Tourist-Information Bad Iburg., Anmeldung an Tourist-Information Bad Iburg, Tel. 05403 404 66 oder und Hubert Waldhaus (, Tel.: 0171 9567610) , Treffpunkt: Hanseplatz Bad Iburg

14:00 Uhr: Wanderung auf den Dörenberg

Vom Hanseplatz geht es über die Tegelwiese und die Laeregge am Gasthaus Bäumker vorbei, von dort über einen Seitenweg mit einer sehr schönen Aussicht über Bad Iburg zum Hermannsturm. Dann zurück am Fliegerdenkmal vorbei bis zum Zickzackweg.
Von hier aus gibt es zwei Varianten, je nach Wunsch der Teilnehmer*innen:
Variante 1: über den Zickzackweg, vorbei an der historischen Schlossquelle, zum Freibad und über die Tegelwiese wieder zum Hanseplatz (Wegstrecke insgesamt etwa 8 km).
Variante 2: über die Nordic-Walking-Strecke zum Parkplatz Urberg-Grafensundern, dann zum Urberg, über den Kammweg, dann durch den Kurpark und am Charlottensee vorbei wieder zum Hanseplatz (Wegstrecke insgesamt etwa 11 km).
Dauer: ca. 3 Stunden Wanderführerin: Frau Woll.
Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Der Mindestabstand von 1,50 m ist einzuhalten. Anmeldung in der Tourist-Information Bad Iburg, Tel. 05403 404 66 erforderlich. Veranstalter: Tourist-Information Bad Iburg, Treffpunkt: Hanseplatz

Weitere Infos unter: www.tag-des-wanderns.de     

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und unseren Service zu optimieren.