Suchen

Neuwahl des Seniorenbeirates wegen Corona verschoben

Ursprünglich war für Mittwoch, 26. Januar 2022 die Delegiertenversammlung zur Neuwahl des Seniorenbeirates der Stadt Bad Iburg vorgesehen.

Jedoch ist aus aktuellem Anlass wegen der verschärften Corona-Bedrohungslage im Einvernehmen mit dem Bürgermeister der Stadt Bad Iburg die Wahl zunächst um ein Vierteljahr verschoben, wie den Bewerberinnen und Bewerbern in einer Mitteilung der Stadtverwaltung bekannt gegeben wurde.

Corona hält bereits seit zwei Jahren ganz Europa „im Würgegriff“ und es gibt immer wieder neue Schutz- und Sicherheitsvorschriften, die eine Versammlung nur unter Einhaltung der jeweils aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen zulassen.

So wäre z.B. für die Teilnahme und den Besuch einer Sitzung ein Nachweis zu erbringen, geimpft, genesen, oder aktuelle negativ getestet zu sein. Eine Test- möglichkeit vor Ort besteht nicht.

Somit ist im Interesse der Gesundheit der Bewerberinnen und Bewerber die Delegiertenversammlung zur Neuwahl des Seniorenbeirates der Stadt Bad Iburg vorerst für den 27. April 2022 eingeplant.

Ratsherr Heinz E. Wallenstein und der Seniorenbeiratsvorsitzende Harmut Baumann haben großes Verständnis für diese Maßnahme und hoffen, dass Ende April 2022 eine risikofreie Neuwahl des Seniorenbeirates möglich sein wird

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und unseren Service zu optimieren.