Koordinationsstelle Ehrenamt

 


Sehr viele Menschen engagieren sich in Bad Iburg bereits ehrenamtlich auf vielfältige Weise, in Vereinen und Verbänden, in Einrichtungen oder auch in kleinen Initiativen. Das freiwillige Engagement gewinnt für die Gesellschaft immer mehr an Bedeutung. Daher fördert die Stadt Bad Iburg dieses gesellschaftliche Engagement und ist für jeden freiwillig engagierten Ehrenamtlichen dankbar.

Seit dem 01.11.2015 bin ich, Hong Khanh Pham, die Ehrenamtskoordinatorin der Stadt Bad Iburg. Ich lebe seit 1983 in Bad Iburg und kenne die Vereins- und Organisationsstrukturen. 2010 habe ich mein Studium als Sozialarbeiterin/ -pädagogin an der Fachhochschule Osnabrück abgeschlossen.

Ich unterstütze Interessierte bei der Suche nach einen für sie geeigneten Engagement sowie Vereine und Einrichtungen, die mit Ehrenamtlichen arbeiten oder Freiwillige suchen:

Sie möchten sich freiwillig engagieren?
• Sie erhalten persönliche Informationen und Beratungen über ehrenamtliches Engagement, in denen Sie sich Ihren Wünschen und Fähigkeiten entsprechend einbringen können.

Sie suchen als Verein, Initiative oder soziale Institution ehrenamtliche Unterstützung?
• Ich unterstütze Sie bei Veröffentlichungen von Engagement-Angeboten und Spendengesuche auf verschiedener Weise und informiere Ehrenamtliche über Ihre Angebote.
• Ich gebe Ihnen Beratungen und Informationen zum Austausch, zum Freiwilligenmanagement, zu Fortbildungen, Projektentwicklung und -förderung, Netzwerkarbeit uvm.

Hier finden Sie Angebote zum ehrenamtlichen Engagement (HIER KLICKEN)

Sie erreichen mich im:
Stadthaus, I. Etage
Am Gografenhof 3
49186 Bad Iburg
Tel.: 05403 – 40 4 14
Handy: 0162 4732272
E-Mail: 
Sprechstunde: montags von 10 – 12 Uhr, 15 - 17 Uhr und nach Vereinbarung

Ehrenamtslotse: Horst-Gunther Veldten
Tel.: 05403 - 724030
E-Mail:

Sprechstunde im Stadthaus: montags von 15 - 17 Uhr

Neben Frau Hong Khanh Pham steht der Ehrenamtslotse Horst-Gunther Veldten ehrenamtlich als kompetenter Ansprechpartner der Koordinierungsstelle Ehrenamt zur Verfügung. Damit hat die Stadt einen echten „Ehrenamtsprofi“ mit ins Boot geholt, denn schon seit vielen Jahren engagierte sich der ehemalige Chemielaborant beim Stahlwerk Georgsmarienhütte GmbH selbst ehrenamtlich in den verschiedensten Positionen. Da war und ist er Mitglied im Prüfungsausschuss IHK, Wahlhelfer, Helfer in der Kleiderkammer in Bad Iburg und bei der Rumänienhilfe, ist aktiv in der Flüchtlingshilfe, programmiert die Internetseite der Nikolaus-Kapelle Dörflas (Thüringen). Auch in der Ehrenamtskoordinationsstelle der Stadt hilft er seit März 2016 bei der Datenpflege, verteilt Flyer und Postkarten und macht so Werbung für das ehrenamtliche Engagement. Außerdem unterstützt Herr Veldten maßgeblich das Projekt „Repair Café“ beim Aufbau, bei der Durchführung, führt die Finanzen und die Online-Werbung mit einer selbstprogrammierten Homepage. Horst-Gunther Veldten kann da auf viele Jahre Erfarung in den unterschiedlichsten Bereichen zurückgreifen.

PDF-Ehrenamts-Flyer als Download


Die Koordinierungsstelle Ehrenamt wird vom
Niedersächsischen Landesamt für Soziales, Jugend und Familie
finanziert.